Das Problem:

Eines der teuersten und zeitaufwendigsten Probleme im Fenster und Fassadenbau ist entstandener Glasschaden während und nach der Bauphase. Bei zunehmender Verwendung von Glas bei modernen Bauprojekten ist es wichtiger denn je, das der Industrie ein fachmännischer und kostengünstiger Instandsetzungsdienst zur Verfügung steht.

Die Lösung:

Wir sind in der Lage, einen Glas Instandsetzungsservice anzubieten der Glaskratzer, Verätzungen und andere mechanische Beschädigungen entfernt. Unser Verfahren zur Beseitigung von Schäden kann vor Ort und Stelle auch bei bereits bezogenen Objekten angewandt werden, ohne den Arbeits- oder Geschäftsablauf zu behindern.


Die Kosten:

Instandsetzungskosten sind abhängig von der Glasart, dem Schadensumfang und zu einem geringen Anteil von Zugänglichkeit der zu reparierenden Glasflächen. In der Regel liegen die Reparaturkosten unter den Austauschkosten.

Das Angebot:

Angebote werden erst nach einer vollen Objektinspektion und nach einer Besprechung mit unseren Kunden, Bauunternehmen oder Architekten gemacht. Wir bitten um Kontaktaufnahme per Telefon, E-Mail oder Telefax, wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Garantie:

Die Behandelten Flächen werden in den Urzustand gebracht und erfüllen die Normen für visuelle Qualität in Bezug auf Oberflächenfehler. Wir garantieren eine fachgerechte Ausführung unserer Leistungen nach den Richtlinien zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen.

Hinweis:

Nicht fachgerechte Glassanierung auf der Glasoberfläche haben Welligkeiten, Verzüge oder so genannte Linsen zur Folge.

 © 2007 glaskratzer.info
Mr. Wong Google Facebook Twitter Yahoo